BIETZ!

- ohne Teilnehmer?

Meldeteuchendlichan_Kampagne

Ein BIETZ! ohne Teilnehmer – das wäre echt schade.

Deswegen: Hoch vom Sofa! Melde dich schnell an. Wir hoffen, dass wir bis Ende April 60 neue Teilnehmer auf der Liste haben.

Infos dazu und zur Freundemitbringchallenge unter http://christlichejugend.de/index.php/bietz/2018.

Herzliche Grüße vom Leitungsteam: Annegret, Richard und Arndt

13. - 14. April 2018

Zukunftswerkstatt

Flyer Zukunftswerkstatt

Flyer Zukunftswerkstatt

 

 

„Weiter sagen – weiter denken – weiter leben“

Wie lässt sich die gute Nachricht weitersagen, so dass sie bei Jugendlichen heute ankommt? Wie können wir das Thema Jugendevangelisation weiter denken, so dass es ins 21. Jahrhundert passt? Und mal noch etwas weiter gefragt: Wie können wir nicht nur sagen und denken, was uns bewegt, sondern es auch weiter leben?

Dabei geht es u.a. um diese Themen:

  • evangelistischer Lebensstil in Beruf und Freizeit
  • Evangelisation und Gebet
  • evangelistisch reden/predigen
  • evangelistisch leben in der Schule/am Ausbildungsplatz
  • evangelistische Jugendgruppenaktionen

09. - 13. Mai 2018

Wanderrüstzeit in den Alpen

Flyer Wanderrz Immenstadt

Wanderrüstzeit für Jugendliche und junge Erwachsene in Immenstadt im Allgäu

Thema: "Wenn der HERR kommt"

Wandern in alpinem Gelände
Natur erleben
Gemeinschaft haben
Impulse für einen starken Glauben bekommen

Ein Himmelfahrtswochenende in den Bergen! 9.-13. Mai in Immenstadt/Allgäu.
Weitere Infos und Anmeldungen siehe hier.

Leitung: Kai Barthel
Kosten: 120 €
Alter: ab 16 Jahre
Anmeldeschluss: 06.04.2018

29.Juni - 09. Juli 2018

Rüstzeit in Schweden

BESCHREIBUNG

Auf Rüstzeiten kannst du viel erleben und neue Leute kennenlernen. Nutze die Chance auf eine tolle Glaubensgemeinschaft und komm mit uns nach Schweden. Es gibt nur noch wenige freie Plätze. Als melde dich schnell an.

ab 1. September

Anmeldung zur BIETZ!-Challenge

BESCHREIBUNG

Alle Infos zur BIETZ!-Anmelde-Challenge findet ihr hier.


Rückblick auf vergangene Veranstaltungen     

09. - 15. Februar 2018

Konfirmandenoase Hormersdorf

Oase Hormersdorf 2018

Hach... Homersdorf. Nun schon zum dritten Mal ging die Oase wieder in das gastfreundliche Erzgebirgdorf. Ein Ort der Nostalgie, für diejenigen, die damals als Konfirmanden mit dabei waren und jetzt selbst Mitarbeiter geworden sind. Selbiges gilt auch für mich.

Diesmal waren mehr als 50 Konfirmanden und 33 Mitarbeiter zusammen. Um alle unterzubringen, mussten Außenquartiere wie eine Pension, ein Gutshof und der Pfarrsaal mit in Anspruch genommen werden. Kuschlig wars! Aber es war wie jedes Jahr faszinierend, den Konfis aus dieser Perspektive beim Wachsen im Glauben zu zusehen und sie möglichst auch mit auf den richtigen Weg zu leiten.

Trotz einiger, krankheitsbedingter Zwischenfälle und „unvorhersehbaren“ Schnee- und Kältebedingungen, (auf die nicht alle dementsprechend vorbereitet waren), ließen wir uns nicht unterkriegen und erlebten eine freudige und glaubensreiche Zeit.

Zwar waren nicht alle Konfirmanden für die Bibelarbeit zu begeistern, dennoch hat Gott seinen Weg gefunden. Spätestens nach dem Mittwoch mit seinem Stillen Nachmittag und der finalen emotionalen Entladung beim Lobpreisabend – mit anschließender Segnung – wurden die Konfirmanden abgeholt. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass es seit den 4 Jahren, die ich die Rüstzeit Oase begleite, kaum eine derartig heftige Reaktion gab, geschweige denn, dass so viele Leute den Dienst der Segnung in Anspruch genommen hätten. Auch am nächsten Tag zeigte sich eine überraschend große Zahl an Konfirmanden bereit, als Mitarbeiter auf den kommenden Oasen mit zu machen. Auch das Interesse an einer Zweierschaft fand man bei einigen Konfis, sogar bei welchen, die sich vorher nicht so für die Bibelarbeit begeistern ließen. Es ist faszinierend zu sehen, wie wirksam der HERR ist.

Max Raudies, Mitarbeiter aus Hainichen

 

Bilder der Rüstzeit findest du hier.

19. - 23. Februar 2018

Konfirmandenrüstzeit Schilbach

Konfi-RZ Schilbach

Volle Kraft voraus in Schilbach!

Vom 19. bis 23.02. waren ca. 40 Konfirmanden aus Döbeln und Waldheim im „Haus Archa“ in Schilbach zu Gast. In dieser noblen Villa fühlten wir uns sehr wohl. Workshops, Bibelarbeiten, ein Krimi, Ausflüge ins Freie, ein Filmabend, Spiele und ein ganz besonderes Abendessen ließen die Zeit nicht lang werden. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Bilder der Rüstzeit findest du hier.

09. - 13. Februar 2018

Konfirmandenrüstzeit Wechselburg

Konfi-RZ Wechselburg

Vom 09. bis 13.02. waren ca. 40 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der Region Oschatz zu Gast im Kloster Wechselburg. Während der gemeinsamen Tage haben sie sich ausgiebig mit dem Apostolikum, dem wichtigsten christlichen Glaubensbekenntnis, auseinandergesetzt. Eine Wanderung und ein Besuch im „Riff“ in Bad Lausick standen ebenfalls auf dem Programm. Beim Filmabend blieb kein Lachmuskel ruhig und beim Bunten Abend wurde so manches Talent sichtbar!

 

Bilder der Rüstzeit kannst du dir hier ansehen.