Logo der Evangelischen Jugend Leisnig-Oschatz

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen

FLO - Förderverein evangelischer
Jugendarbeit Leisnig-Oschatz

Mitglied werden - aber wie?

Seit über 3 Monaten existiert der FLO nun schon.

Du fragst dich aber immer noch, wie du Mitglied werden kannst?

 

Dafür haben wir dir jetzt eine Schritt für Schritt-Anleitung erstellt. Schau doch mal hier.

Wir freuen uns auf dich.

 

Newsletter

 

Wir haben unseren Herbstnewsletter an alle uns bekannten Adressen versendet. Du hast keinen bekommen?

Dann schick uns eine Info mit deiner Mail-Adresse und du bekommst ab sofort alle Infos rund um den FLO.
Natürlich kannst du auch Mitglied werden, dann erhältst du alle Infos automatisch.

 

Wie es zur Gründung kam und was seitdem passiert ist, kannst du hier nachlesen.

23. September 2017

Ephoraler Kirchentag in Leisnig

Titel Kirchentag

Am 23. September haben wir uns mit einem Stand zum ephoralen Kirchentag in Leisnig der Öffentlichkeit präsentiert.

Neben einem Glücksrad, Zuckerwatte und Getränken hatten wir unsere zwei neuen Pearl-Bälle dabei.

Diese waren ein großer Augenmerk. Die Anschaffung von Pearl-Bällen sind ein Ziel des Vereins die Jugendarbeit mit besonderem Material zu unterstützen. Wenn wir genügend Spender zusammen haben, wollen wir noch einige Bälle anschaffen. Diese können dann JG's und andere Jugendgruppen ausleihen und tollen sportlichen Spaß (z.B. Fußball) damit erleben.

Du möchtest uns auch unterstützen? Dann komm in den Verein, spende auf unser Konto oder begleite unsere Arbeit im Gebet.

 

Bilder von Tag kannst du dir hier ansehen.

25. August 2017

Gründung des Vereins

Titel Gründung

Am Freitag, 25.08.2017 fand die Gründungsversammlung für den Förderverein evangelischer Jugendarbeit Leisnig-Oschatz - kurz FLO statt. 

11 Haupt- und Ehrenamtliche waren mit dabei. 

Nun hat der gewählte Vorstand, alles in die Wege zur Eintragung ins Vereinsregister und für die Kontoeröffnung in die Wege geleitet.

Viele weitere Infos und Bilder folgen demnächst.

Du möchtest dem Verein mit beitreten und die Jugendarbeit unterstützen - Auch das kannst du bald tun. Wir freuen uns schon darauf.

 

 

04. August 2017

So lief's zum Wegbereitertreff

Foto Wegbereitertreff

Foto Wegbereitertreff

Wir haben uns am 04. August mit einigen Wegbereitern getroffen. Diesmal konnten wir die Räume im Haus Hoffnung in Pappendorf nutzen. Im Freien konnten wir etwas essen und trinken. Dabei wurden die Interessierten über den aktuellen Stand der FLO-Vorbereitungen informiert.
Ebenso haben wir über verschiedene Aufgaben im zukünftigen Verein diskutiert. Auch über den Entwurf der Satzung und eines Werbeflyers haben wir uns ausgetauscht.
Damit sind wir nach dem Treffen einen ganz großen Schritt der Gründungsversammlung näher gekommen. Dazu demnächst mehr.

Einladung zum Wegbereitertreffen

Hast du Interesse den FLO zu unterstützen? bzw. Du möchtest mehr über den FLO erfahren?

Wir laden dich am 04.08.17 um 18.00 Uhr herzlich nach Pappendorf ins Haus Hoffnung ein, um mit dir die bevorstehende Vereinsgründung vorzubreiten. Natürlich ist auch Zeit deine Fragen zu beantworten und die alles zu erklären. 

Bitte melde dich am besten per Mail (flo@christlichejugend.de) bis zum 01.08.17 zurück, ob du vorhast zu kommen

Was ist seitdem passiert?

Seit unserer letzten Information Ende März ist es nun schon wieder eine ganze Weile her. Aber es hat sich in letzter Zeit viel getan und wir gehen mit großen Schritten auf die Gründung des Fördervereins zu.
In den letzten Monaten trafen wir (Lina, Jasmin, Hannah, Elisabeth, Richard, Johannes und Thomas) uns regelmäßig und haben z.B. die Vereinssatzung entworfen.
Aktuell denken wir über Werbematerialien nach, um den Förderverein beim ephoralen Kirchentag (23.09.17) zu präsentieren. Die Vereinsgründung planen wir derzeit für Ende August.

Damit aber alle ausreichend informiert sind, wird es am 04.08. noch ein Treffen mit euch geben. Den Ort und die Uhrzeit geben wir euch demnächst noch bekannt. Zu diesem Treffen wollen wir dir alles Wichtige vorstellen sowie mit dir über eure und unsere Ideen ins Gespräch kommen.

Bis dahin grüßen wir dich. Bleib behütet.

 

Wie geht es weiter?

Treff Vorstandsarbeit

Am 27.03. trafen sich sechs junge Leute, welche sich vorstellen könnten im Vereinsvorstand mitzuarbeiten, um sich über das weitere Vorgehen zu beratschlagen.

So fand reger Austausch über das Treffen mit Kai und Arndt, die ersten Ziele für den Verein und vieles mehr statt.

 

 

Gründungsphase

 Runde

Vorstellung Verein

Abstimmung

 

Die Jugendarbeit weiter unterstützen, auch wenn man nicht mehr in der Region wohnt -

Dieser Gedanke kursierte in den Köpfen von Richard, Johannes und mir (Lina) schon eine Weile. Auch als wir drei noch aktiv in der BJK waren, blickten wir das ein oder andere Mal auf die Kirchenbezirke in der Umgebung und dachten uns „So ein Förderverein bei uns, wäre ja auch etwas Schönes“.

Da dies nicht länger nur ein Gedanke bleiben sollte, begannen wir uns zu treffen, um dies zu konkretisieren.

Am Freitag, den 10.3.17, war es dann so weit, dass wir unsere Ideen zu einem Sondierungstreffen vorstellten und diskutieren wollten. Es kamen rund 30 Leute und wir sprachen, bei guter Stimmung und leckerer Verpflegung, über die Idee eines „FLO“ (Förderverein Leisnig-Oschatz).

Es stellte sich heraus, dass sich viele aktiv, andere passiv daran beteiligen wollen.Was kann der Verein bewirkenKonkret haben wir überlegt, was so ein Verein bewirken kann. Besonders finanzielle Unterstützungen der Jugendarbeit, die Entwicklung und Unterstützung spezieller Projekte, die JG Stunden Gestaltung und die Junge Erwachsenenarbeit waren uns dabei wichtig.

5 Tage später stellten wir die Ergebnisse des Treffens Arndt und Kai vor. Beide freuten sich sehr, dass sich so viele einbringen wollen. Sie stellten heraus, dass grade eine finanzielle Unterstützung der Jugendarbeit gut tut, aber auch über persönliches Engagement freuen sie sich sehr.